SG Hammer Altenholz II gegen Möllner SV

 

Am 20.01.2018 fand unser Heimspiel gegen den Möllner SV statt. Die Chancen waren von vornherein eher auf Seiten der Gäste, dennoch hieß es das Maximum aus dem Spiel heraus zu holen.

 

Im 1.HD waren Mark und Jan chancenlos und konnten das Angriffsspiel der Gegner beim 12:21 12:21 nicht unterbinden. Das DD, welches im Hinspiel den einzigen Punkt holte, um Chrissy und Anna machte es erneut sehr knapp, zog beim 19:21 21:23 diesmal jedoch den kürzeren. Das 2.HD um Alex und Hendrik fing erst stark an, die Gegner gewöhnten sich jedoch sehr schnell an das Spiel und holten mit 14:21 5:21 den dritten Punkt.

Die Doppelbilanz kristallisiert sich zunehmend als Kern unserer schlechten Bilanz im Spielanfang, woran wir bei den anstehenden Trainings aber intensiv arbeiten wollen.

Das Dameneinzel von Anna war von kurzen Ballwechseln mit starken Returns geprägt. Anna konnte den ersten Satz mit 26:24 für sich entscheiden, nutzte den zweiten Satz mit 9.21 als Verschnaufpause und benötigte im dritten Satz dann etwas zulange um zu gewohnter Form zu finden, sodass dieser mit 18:21 abgegeben wurde. Zwischenstand 0:4.

Im 1.HE konnte Jan nach zwei knappen Sätzen den dritten relativ deutlich für sich entscheiden und gewann mit 23:21, 20:22 und 21:15.

Das 2.HE von Alex und das 3. HE von Hendrik waren von langen Ballwechseln in sehr knappen Spielen bestimmt. Beide mussten sich im dritten Satz nach 21:18, 14:21, 18:21 und 21:15, 12:21 und 17:21 geschlagen geben.

Das Mixed wurde von den Gästen aus Mölln bestimmt und Caro und Mark taten sich schwer selbst die Kontrolle zu übernehmen. Dies nutzten die Gäste mit 18:21 10:21 zum 1:7 Endstand.

Das klare Ziel für die restlichen Saisonspiele ist eine bessere Quote in den Dreisatzspielen, sodass neben dem Doppeltraining noch die ein oder andere Konditions – und Schlagsicherheitsübung auf dem Plan stehen wird.

Nächstes Wochenende steht eine Pause zur Erholung an, bevor es am Samstag den 03.02 um 16Uhr gegen den Tabellenführer aus Oldeslohe vor heimischer Kulisse in Kiel Hammer, Damaschkeweg 1 kommt.

Sportliche Grüße wünscht Eure

SG Hammer Altenholz II